Akteulles von der Lesestube St. Stephanus

Die Lesestube St. Stephanus bleibt aus gegebenem Anlass, bis auf weiteres geschlossen.

Aufgrund der bestehenden Hygiene-Vorschriften ist es uns leider nicht möglich, die Bücherei wieder zu öffnen. Allein die Abstandsregelung kann in unseren Räumen nicht gewährleistet werden. Und so bedauern wir sehr, dass es nicht möglich sein wird in Kürze die Öffnung vorzunehmen.

Eine Rückgabemöglichkeit der ausgeliehenen Bücher ist aber trotzdem möglich. Wir haben in unserer Kirche unter der Sitzbank im hinteren Teil ein gelbe Kiste platziert, in die die Bücher abgelegt werden können. Diese wird täglich entleert, so dass eine ordnungsgemäße Rückgabe gewährleistet sein sollte.

Bitte vermerken Sie einfach Ihren Namen, damit uns die entsprechende Zuordnung möglich ist. Wir danken allen unseren Leserinnen und Lesern für das Verständnis für diese Maßnahmen aufgrund der CORONA-Vorschriften und freuen uns schon auf ein Wiedersehen. Wir werden rechtzeitig entsprechende Pressemeldungen, eine Mitteilung im Gemeindeblatt und aktuelle Änderungen hier auf unserer Homepage veröffentlichen.

Das Team der Lesestube freut sich auf ein Wiedersehen!
Bitte bleibt alle gesund.

 

Büchereileitung: 

Lesestube St. Stephanus im Pfarrheim

Taufkirchner Str. 1,
85662 Hohenbrunn

Leitung

Brigitte Estendorfer
Tel.: 0176-51517485
Mobil: 0176-99996192 (privat)
(außerhalb der Öffnungszeiten)

Email

 

Stellvertretende Leitung

Brigitte Michel
Tel.: 08102/ 1286
(außerhalb der Öffnungszeiten)

 

 

Team

Irmgard Ahlert
Elisabeth Blaimberger
Ursel Diebald
Silke Haberl
Maria Klimt
Rita Ullsperger

Das Team der Lesestube freut sich auf viele Besucher!

Es stehen ca. 3500 Bücher für Sie zur kostenlosen Ausleihe bereit.

Ehrenamtliche Mithilfe ist jederzeit willkommen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Büchereileitung.